Gästebuch


228 Gästebucheinträge

Katrin Schran
30.06.2016 um 20:58 Uhr
Liebe Frau Klut,
Molly ist jetzt schon seit 4 1/2 Monaten bei uns und nicht mehr weg zu denken aus unserem Leben! Sie bringt uns allen viel Freude, war sehr schnell stubenrein, lernt und begreift schnell und hat sich toll entwickelt.
Die ersten Wochen waren allerdings auch eine ziemliche Umstellung, Sie in den Alltäglichen Ablauf mit unter zu bringen…. aber jetzt ist alles bestens.
Zur Zeit ist Sie Läufig, haben Sie hier schon von anderen Hündinnen aus dem Wurf gehört das Sie auch schon läufig sind?
Mir ist es nicht wirklich aufgefallen nur an dem Verhalten mancher Rüden und das Sie zur Zeit doch eher Ruhig ist und nicht gerne das Haus & den Garten verlässt.
Hier noch ein Paar Fotos und das letzte zeigt Sie gerade nach unserem 1. Hundefrisur Besuch ;-))
Herzliche Grüsse aus Frankfurt
Katrin Schran

Maik Großekathöfer
21.06.2016 um 14:47 Uhr
Auch wir haben gestern mit Elmo (Junior) gefeiert. Es gabe einen dicken Knochen zum ersten Geburtstag. Elmo schwimmt sehr gern, Schnüffel- und Such-und-Bring-Spiele findet er auch super, und wir machen gerade einen Trick-Kurs mit ihm (Männchen, Guck-Guck, Peng, etc.) Die pubertäre Sturheit hält sich in Grenzen. Es gibt Tage, da interessiert es ihn nicht großartig, was wir von ihm wollen, aber die sind, wie gesagt, selten - und werden weniger. Er ist sehr lieb und freundlich, auch Fremden gegenüber. Elmo ist wirklich ein treuer, wunderbarer Freund, und wir sind alle froh, ihn in unserer Familie zu haben. Manchmal, wenn er sich allein zu Hause wähnt, erwischen wir ihn, wie er es sich auf dem Sofa bequem macht. Er guckt dann so, wie auf dem Foto. Nun, es sei ihm, wenigstens ab und an, gegönnt.

Anke Priebe
20.06.2016 um 21:35 Uhr
Happy birthday! Unsere Finja ist heute ein Jahr alt geworden. Unglaublich, was aus dieser Handvoll Hundebaby beim Aussuchen in Ihrer Küche geworden ist, Frau Klut. (Bella wäre bestimmt sehr stolz :-)) Ca. 13,5 kg bringt sie heute auf die Waage bei einer Größe von etwa 44 cm. Die erste Läufigkeit haben wir gerade binnen 3 Wochen gut überstanden. Dank Leinenzwang hatten wir auf Spaziergängen kaum liebestolle Verehrer abzuwehren, nur der Labradoodle-Rüde in unserer Straße stand 2x vergeblich im Garten :-) Nach zwei Workshops zu den Themen Objektsuche und Mantrailing steht für mich fest, in dieser Richtung mit Finja etwas zu machen, weil es ihr riesigen Spaß gemacht hat und sie richtig auspowert war. Auch die Hundeschule besuchen wir noch regelmäßig, vor allem wegen des regelmäßigen Kontakts zu anderen Hunden, aber auch zur Festigung des Grundgehorsams. Finja zeigt sich sehr aufgeschlossen und gelehrig für Tricks jeder Art, und wir freuen uns auf unseren kurz bevorstehenden ersten Ostseefamilienurlaub mit Hund, weil dann richtig viel Zeit da sein wird, ihr neue Tricks beizubringen. Das ungestüme Welpen- und Junghundetemperament, was oft anstrengend war, hat sich etwas gelegt, aber ihre Neugierde und ihre liebe, freundliche Art im Umgang mit Menschen und insbesondere Kindern ist geblieben. Selbst meine Mama, die Angst vor Hunden hat, geht inzwischen bei ihren Besuchen mit ihr Gassi und streichelt sie. Finja ist aus unserer Familie nicht mehr wegzudenken. (Das Hochladen eines Fotos scheitert z. Zt. an der Größe unserer Bilddateien; wird nachgereicht)

Ralf Gehrke
20.06.2016 um 21:25 Uhr
Liebe Frau Klut,
Heute haben wir Ylvies 1. Geburtstag gefeiiert. Sie hat gerade ihre erste "Hitze" hinter sich. Auch Ylvie ist 41 cm groß und knapp 10 kg schwer. Sie liebt den Wald und kleine Bachläufe zum Baden. Mit ihren weissen Strähnen wird sie oft älter geschätzt. Im Spiel ist sie wild und unermüdlich, andereseits erträgt sie gutmütig die Umarmungen der Kinder. Ob Party oder Restaurant - Ylvie legt sich in ihre Ecke oder unter den Tisch. Kein Fremdeln - ein durch und durch gesellschaftsfähiger Hund.
Ylvie bereitet uns nach wie vor jeden Tag viel Freude!
Viele Grüße aus Kassel
Familie Gehrke

Sabine Kiesbye
20.06.2016 um 18:23 Uhr
Liebe Frau Klut,
Alma ist nun 1Jahr alt. Wir wünschen auch ihren Geschwistern alles Gute. Alma ist 41 cm groß und wiegt 9-10 kg. Zurzeit ist sie in einer Phase, wo sie uns das Kommando mehrmals rufen lässt, um auch sicher zu gehen welches Kommando denn gemeint ist, aber nach öfteren rufen kommt sie dann auch.Läufig war sie bisher noch nicht. Sie liebt Bälle überalles, immer wenn unsere Nachbarn Fußball spielen, sitzt sie vor der Terassentür und fiept, weil sie den Ball hört. Den Strand liebt sie genauso, nur das Schwimmen ist ihr nicht ganz geheuer, sie geht nur ( wenn sie dann mal im Wasser ist) bis zum Bauch rein. Auf dem Segelboot fühlt sie sich pudelwohl und beim Segeln schläft sie immer. Für uns ist sie der perfekte Familienhund.
Liebe Grüße aus Flensburg

Annelie Vollmar-Boguschewski
19.06.2016 um 20:24 Uhr
Hallo Frau Klut, wir sind mit Max gut in Cuxhaven gelandet. Die erste Nacht ging besser als erwartet. Genau wie Sie es gesagt haben: um 3.30 Uhr mussten wir einmal raus, dann erst wieder um 6.30 Uhr. Heute jammert er noch ein wenig, ist aber normal. Garten und Haus sowie die Herzen aller Nachbarn hat Max im Sturm erobert, nur die Katze ist noch skeptisch.

Nikola Eick
12.06.2016 um 11:59 Uhr
Liebe Frau Klut, viele Grüße aus Neuenhagen sendet Ihnen Lotta und Familie Eick! Unsere Kleine ist jetzt 6 Monate alt und schon 40 cm groß. (obwohl sie die Letzte und Zierlichste im Wurf war)
Wir haben viel Spaß mit ihr und besuchen regelmäßig die Hundeschule.
Sie lernt sehr schnell und versteht sich super mit anderen Hunden.

Lulu
11.06.2016 um 11:01 Uhr
Viele Grüße von Oscar aus Lüder (er hat schon die ersten Zähnchen verloren ;) )

Anke Priebe
03.06.2016 um 18:14 Uhr
Hallo, wie lange hat die Läufigkeit bei Lilo gedauert? Bei Finja ist es jetzt so weit, heute ist der 3. Tag. Ihr Verhalten im Vorfeld war ähnlich wie bei eurer Lilo. Grüße aus Braunschweig, Anke

Ankelina Szlavik
22.05.2016 um 17:18 Uhr
Mein Sonnenschein, Frida wird im September zwei Jahre und ist der absolute Traumhund. Wasser ist ihr Element und sie ist so anpassungsfähig was Reisen mit Wohnmobil betrifft

Jörg Stalf
21.05.2016 um 20:39 Uhr
Liebe Frau Klut,
unser Sam ist jetzt zwei Jahre bei uns und der beste Hund! Jeden Tag bereichert er unser Familienleben aufs Neue. Wir haben so ein Glück mit ihm. Hier noch ein aktuelles Foto von unserem Schatz!
Viele Grüße aus Berlin,
Familie Stalf

Familie Schäfke
10.05.2016 um 16:06 Uhr
Hallo Frau Klut und alle Labradoodle-Frauchen und Herrchen !
Unsere Peppa hat am 05.Mai Geburtstag gehabt und ist nun 1 Jahr alt. Sie ist aus unserer Familie nicht mehr wegzudenken und erfreut uns jeden Tag wieder. Mittlerweile können wir mit ihr ohne Leine spazieren gehen und sie hört auf fast "jedes Wort" :-)).
Liebe Grüße aus Itzehoe

Lulu
08.05.2016 um 13:00 Uhr
Dass Oscar Wasser liebt muss er noch lernen :-) ! (Deswegen schwimmen auch kleine Möhrenscheibchen im Wasser, die er sich mit großer Freude angelt...) Sitz, Platz und Hier klappt schon ganz super, es ist wirklich erstaunlich wie schnell der Kleine lernt....
Liebe Grüße von Familie Epler & Oscar!

Lulu
30.04.2016 um 11:50 Uhr
Hallo Frau Klut, Oscar hat sich inzwischen richtig bei uns eingelebt, seine Box hat er endlich akzeptiert und schläft die Nächte durch. Stubenreinheit klappt immer besser und wenn wir dann mal spazieren gehen ist das Problem mit dem Zerren auch schon fast weg (daran dass er sich oft nicht von der Stelle bewegen will müssen wir aber noch arbeiten :-) ). Er liebt den Garten aber (wie wir vor einiger Zeit festgestellt haben) hasst Regen.... jetzt genießt er das schöne Wetter und liegt genüsslich auf dem Rasen.
Viele Grüße aus Lüder von Oscar und Familie Epler!

Kristina
25.04.2016 um 21:33 Uhr
Lilo ist am 20.6. geboren und jetzt gerade läufig. Sie war schon 2 Wochen vorher irgendwie schräg drauf und jaulig - das hat sich also ganz deutlich angekündigt. Jetzt halten wir uns die Kerle vom Hals und freuen uns drauf, wenns vorbei ist ?.
Viele Grüße aus Hamburg

Kirsten Dupré
22.04.2016 um 21:13 Uhr
Hallo Frau Klut ,
Yoko ist gut zuhause angekommen ! Sie ist super süß und wir haben jeden Tag mit ihr viel Spaß ! Sie bleibt schon ohne Probleme eine bestimmte Zeit alleine , ist aber noch nicht stubenrein !
Viele Grüße aus Essen von Familie Dupré

Marlies Kobbe
22.04.2016 um 19:55 Uhr
Hallo, also nach dem ersten Blumendiebstahl, es war eine Schale mit Stiefmütterchen, die Lilli dekorativ auf dem Rasen verteilt hat, bin ich bei jedem Gartengang mit raus gegangen. Jeder Versuch wurde mit einem scharfen "Nein" vereitelt. Das ganze hat eigentlich gar nicht so lange gedauert, da ich aber in der Woche um 5 Uhr aufstehe, hieß das auch im Dunkeln und im Schlafanzug bei Kälte, Wind und Regen mit in den Garten zu gehen. Und das ganze Abends noch mal, mittlerweile ignoriert Lilli die Blumen und pflückt nur noch ihre Kaustöckchen vom Korkenzieherhasel. Lilli ist ca. 3 Wochen vor der Läufigkeit viel schmusiger geworden, das markanteste Anzeichen aber war, dass die unterwegs vermehrt Pipi gemacht hat und das wie ein Rüde auf 3 Beinen. Lilli wiegt jetzt 14 kg bei 43 cm. Der Beginn der Läufigkeit hängt auch stark vom Gewicht ab. Poste doch einmal ein Bild von Finja, ich bin neugierig, wie sie jetzt aussieht.

Anke Priebe
22.04.2016 um 09:41 Uhr
Bin für Tipps offen, wie wir ihr das abgewöhnen können! Wie hat sich bei Lilli die Läufigkeit angekündigt?

Marlies Kobbe
19.04.2016 um 09:33 Uhr
Das mit dem Blumen aus den Töpfen holen, macht Lilli auch. War ein hartes Stück Arbeit, ihr das abzugewöhnen.

Anke Priebe
18.04.2016 um 13:43 Uhr
Finja wird übermorgen 10 Monate alt. Sie ist 42 cm groß und wiegt etwas mehr als 12 kg; da sie letzte Woche erstmalig beim Hundefrisör war, vielleicht auch 500 g weniger :-) Läufig war sie bislang noch nicht, aber ich rechne bald damit. Die Fotos von Elmo aus Hamburg könnten auch Bilder unserer Finja sein, als sie noch nicht beim Frisör war. Jetzt sieht sie dagegen aus wie ein Osterlamm mit Rute und Hängeohren. Im Garten spielt sie immer noch sehr gerne mit Blumentöpfen; dabei verteilt sie die neu erworbenen Pflanzen gleichmäßig auf dem Rasen, wenn wir nicht aufpassen oder apportiert das neu Gepflanzte - grrrrr ... Sie schnüffelt und sucht für ihr Leben gern, so dass ich uns für einen Schnuppertag Mantrailing angemeldet habe. Vorher wollen wir den Grundgehorsam in der Hundeschule festigen, da sie in ihrer Sturm- und Drangzeit doch gern mal das ein oder andere vergisst oder überhört. Nach wie vor liebt sie Kinder und verträgt sich mit allen anderen Hunden prima. Wasser ist ebenfalls klasse. Finja ist aus der Familie nicht mehr wegzudenken, auch wenn es gerade zu Anfang viel Arbeit ist vom temperamentvollen Welpen hin zum gehorsamen Hund, auch wenn diese gelehrige Rasse es dem Hundeherrchen oftmals leicht macht.