Cookie-Richtlinie

Websites müssen kraft Gesetzes die EU-Cookie-Richtlinie, d. h. die EU-Richt­linie zum Schutz der Privat­sphäre und über elektro­nische Kommu­nikation von November 2009, erfüllen. Das bedeutet, dass Unter­nehmen die Zustim­mung der Website-Nutzer einholen müssen, bevor sie bei Ihnen Web-Cookies verwenden. Wenn Sie unsere Website, mobile Seiten oder mobile Apps besuchen, verwenden wir unter Umständen Cookies, um Nutzer­informa­tionen zu erheben. Mit der Nutzung unserer Website, mobilen Seite oder mobilen Apps stimmen Sie der Verwendung von Cookies wie unten beschrieben zu.

Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihren Internet­browser herunter­geladen werden. Jedes Mal, wenn Sie die Website erneut besuchen, sendet Ihr Internet­browser die Cookies an die Website zurück und die Website kann Sie wieder­erkennen und einzig­artige Inhalte zusam­menstellen.

Warum werden Cookies verwendet?

Cookies helfen uns, die Vorlieben der Nutzer zu erfassen und so die Nutzer­erfahrung zu verbessern, indem der Website-Besuch verbessert und persönlich abgestimmter ist.

Websites verwenden Cookies haupt­sächlich für folgende Zwecke:

  •    • Erkennung der Nutzer
  •    • Erinnern an die Vorlieben der Nutzer
  •    • Unterstützung der Nutzer bei Aufgaben, ohne Informa­tionen erneut eingeben zu müssen, wenn sie von einer Seite auf eine andere wechseln oder die Website erneut besuchen.

Wir verwenden Cookies für folgende Zwecke:

  •    • Nutzungs­verhalten der Webseite anonym sammeln

Auf dieser Website verwendete Cookies:

  •    • Google Analytics von Google Inc.
  •    • Disqus Inc.

Wie kann man Cookies vermeiden und löschen?

Wenn Sie nicht möchten, dass wir Cookies auf Ihrem Computer platzieren, können Sie Cookies in Ihren Browser­einstel­lungen löschen. Wenn Sie sich entscheiden, überhaupt keine Cookies anzu­nehmen, können Sie unsere Website trotzdem nutzen, aber wir können keine optimale Erfahrung garantieren.